Unser bisheriges Vereinsjahr 2016

30.09.-03.10.2016

35 Jahre Partnerschaft Thannhausen - Mortain

Seit dem Jahre 1981 besteht die Partnerschaft zwischen der Mindelstadt Thannhausen und der französischen Gemeinde Mortain.
Seitdem begleiten Gertrud Zimmermann und Francois Letondu die Begegnungen der Partnerstädte. Sie erhielten deshalb mit viel Lob von den Bürgermeistern der beiden Städte die "Goldene Medaille der Stadt Mortain" und die "Silberne Bürgermedaille der Stadt Thannhausen" überreicht. Ebenso verblieb ein Bild von der Malerin Wiedemann aus Thannhausen als Geschenk.
Gertrud Zimmermann zeigte sich gerührt und verwies in Ihrer Rede auf die freudige Entwicklung, daß die Thannhausener Jugend die Partnerschaftsverbindung weiterhin pflegen wird. Zum Festakt spielte die Thannhausener Volksmusikgruppe und anschließend plauderten die Gäste bei Kanapees und Champagner.

Mortain bietet den Besuchern viele Sehenswürdigkeiten, unter anderem die kleine Kapelle "Petite Chapelle". Bei günstiger Witterung das bis zum 40 km entfernten Moint-Saint-Michel an der Meeresküste zu sehen. Zur Begrüßung der Gäste war im idyllischen Mortain am Marktplatz eine Saxophongruppe zu hören. Beim abendlichen Feiern zapfte der Bürgermeister Georg Schwarz ein Bierfaß an. Unter dem Motto "Bewegung bringt Begegnung" gab es ein "eingestricktes Fahrrad" und keltische und bayrische Volksmusik. Dabei wurde der "Auftanz" von Manfred Gemkow angeleitet und die Gastfamilien, Groß und Klein, tanzten freudig mit.

In der Stiftskirche St. Evroult fand, umrahmt von der Thannhausener Volksmusikgruppe unter der musikalischen Leitung von Jürgen Steber, ein Gottesdienst statt. "Tu es là au coeur de nos vies" von Raymond Fau sangen die Kirchenbesucher gemeinsam zur Bekräftigung der Partnerschaft.
Für die Stadt Thannhausen präsentierten sich beim Seifenkistenrennen in der "Hühnerkiste" Johannes Winter, in der "Bayernkiste" Felix Mack. Beide haben den Parkour mit Bravour gemeistert.

Bei einem gemeinsamen Ausflug wurden die Sehenswürdigkeiten Moint-Saint-Michel und der Garten von Dior besucht. Bei der Rückfahrt durch Paris war der Eifelturm sichtbar und ein Streifzug durch die Avenue de Champagne in Épernay rundete die Reise ab. Eine schöne Begegnung der Partnerstädte klang mit vielen neuen Eindrücken und die Freude auf ein Wiedersehen 2017 in Thannhausen aus.

http://www.ville-mortain.fr; http://www.Thannhausen.de

Fotos: H. Ditchen

leider keine Berichte unserer bisherigen Veranstaltungen vorhanden

24.01.2016 - Jahreshauptversammlung der Schwabengilde e. V.

Prost!

Die Jahrshauptversammlung der Schwabengilde mit Neuwahlen der Vorstandschaft fand am Sonntag, den 24.01.2016 "beim Schwung" in der Frühmesstraße statt. Ein Bericht über die Versammlung erschien in den Mittelschwäbischen Nachrichten

Zum Bericht